Schulkorso – Aktionstag Wiesbadener Schüler bewegen was

Am Dienstag 14. Juni 2018 ist es soweit. In unserer Landeshauptstadt wird sich der 2. Wiesbadener Schul-Korso vom Rathaus aus durch die Innenstadt schlängeln, eine gemeinsame Veranstaltung von Schulsportverein, der Stadt Wiesbaden, der Verkehrswende und des Stadtschulelternbeirats. Von etwa 80.000 SchülerInnen in Wiesbaden wären etwa die Hälfte im richtigen Alter, um an dieser besonderen Veranstaltung teilzunehmen.

Jetzt gilt es gemeinsam alle SchülerInnen, LehrerInnen, Eltern und HelferInnen zu mobilisieren, um aus diesem Korso ein beeindruckendes und unvergesslichen Ereignis werden zu lassen. Die Dezernenten Alexander Imholz und Andreas Kowol eröffnen die Veranstaltung und geben als Schirmherren das Startzeichen. Ein Bühnenprogramm und Wettbewerbe auf dem Dernschen Gelände werden die Veranstaltung abrunden.

Anfragen und Vorschläge bitte an schulsportverein@hotmail.com mailen!

Worum geht es?

Mit Pauken und Trompeten in die Stadt

Sternenfahrten

So lief es 2016 ab, 2018 kann es je nachdem welche Schulen daran teilnehmen, Änderungen geben.

Übersichts-Karte

Geplante Tour durch die Stadt

(kleinere Anpassungen erfolgen noch)

Routen-Karte

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Aktionstag „Wiesbadener Schüler bewegen sich“

Bei Fragen haben Sie folgende Möglichkeiten:

Email: schulsportverein@hotmail.com
Telefon: 0175 / 3730753 Matthias Richter (Gesamtleitung)
Telefon: 0611 / 1899322 Josef Liebhart (Leitung/Orga)
Telefon: 069 / 6664078 Werner Buthe (Leitung/Orga Korso)